Arrow Icon Arrow Icon Search Icon Search Icon Menu Icon Menu Icon Cross Icon Cross Icon Mail Icon Mail Icon
  • Vita/Profil

    • Lebenslauf

      1999
      Zusammenmit H.Albrecht (Pianist) Organisation des Friedensprojejektes ''Künstler suchen den Kosovo''
      1999
      Künstlerin des ''mus-e-Projektes''- einem multikulturellen Schulprojekt, welches von Yehudi Menuhin gegründet wurde
      1999
      Leitung des Euroregionalen Schulprojektes ''Food for thoughts''
      1996
      Gründung des Hauses der Märchen und Geschichten. Aufgabe des Hauses ist es, die Tradition der mündlichen Erzählung, so wie die Kunst des Zuhörens wieder zu beleben
      1980
      Erste Begegnungen mit der Technik der ''story tellers''
      - Lehramsstudim in den Fächern Geschichte, Literatur, Philosophie und Sport (Abschluss 2. Staatsexamen)
      Seit 1992 professionelle ''story teller''-Geschichtenerzählerin
      -Auftritte als Solistin und mit dem Projekt ''Tonkunst'' unter anderem auf den ''International Poetry Nights'' Maastricht (1998) und Aachen (1998)
      Mitwirken bei der Performance ''Wasserklage'' mit Mary Bauermeister und Simon Stockhausen auf der Expo 2000 in Hannover
      Teilnahme an Erzählfestivals in Dänemark (1996) und Belgien (1998) und in den Niederlanden (2000), am Festival ''Erzähl' mir was'' in NRW (1999, 2001) und am Barockfestival NRW (2000)
      Entwicklung und Aufführung einer zweisprachigen Erzählung im Auftrag des Theaters und der Philharmonie Dulsburg (2000)
      Drei Jahre künstlerische Begleitung der Leitbildentwicklung der diakonischen Werke des Karlserswerther Verbandes
      Seit 1997 Leitung des jährlich im November stattfindenden Internationalen Erzählfestival ''Zwischen Zeiten- In between times''

  • Kontakt

    Telefon: +49 241 30202
    stories@reginasommer.de
    www.reginasommer.de
    Elsa-Brändströmstr. 8
    52070 Aachen